Dirkthiede
Dirk Thiede
in Produktnews
12.04.2020

Ein-Mann-Wartung von Brandmeldeanlagen (BMA) in Kooperation mit IFAM

12.04.2020 , Dirk Thiede in Produktnews

Personal ist nicht nur teuer, sondern auch rar. Je personalsparender Sie arbeiten können, desto besser – gerade in diesen Zeiten.

Foxtag bietet Ihnen ab sofort die Möglichkeit, Brandmeldeanlagen (BMA) per personalschonender „Ein-Mann-Wartung“ zu warten. Dazu arbeiten wir mit unserem Partner IFAM GmbH Erfurt zusammen, die auf 25 Jahre Erfahrung im Bereich Gefahrenmeldezentralen und Feuerwehrperipherie zurückgreifen können.

Mit der von IFAM angebotenen IRAS-Wartungsbox können von der BMZ registrierte Melderauslösungen über eine Schnittstelle an Foxtag übertragen und dem Techniker in der Foxtag-App angezeigt werden. IFAM ergänzt also die Foxtag-Lösung mit einer Funktionserweiterung in der Tiefe, da Anlagen-Informationen aus der Brandmeldezentrale für die Wartung genutzt werden. Foxtag, die Komplettlösung für Instandhaltungsmangement, ergänzt die IFAM-Lösung mit einer Funktionserweiterung in die Breite, da zusätzliche Funktionen wie Fälligkeitsanzeige, Materialerfassung und Fotos angeboten werden und vor allem eine Software zur Wartung aller verwalteten Anlagen des Serviceunternehmens angeboten wird.

Die „Ein-Mann-Wartung“ in Kürze erklärt

Die Wartung von BMA gemäß DIN 14675 sollte in der Regel von zwei Personen ausgeführt werden. Die erste Person geht durch das Gebäude und prüft die Melder, die zweite Person überwacht die Zentrale (BMZ) auf Melderauslösungen, um bspw. einen echten Alarm zu erkennen.

Bei der „Ein-Mann-Wartung“ entfällt die zweite Person, da die Überwachung der BMZ auf Melderauslösungen elektronisch erfolgt und der im Gebäude prüfenden Person auf dem Smartphone oder Tablet angezeigt wird.

„Ein-Mann-Wartung“ als Gemeinschaftsprodukt von IFAM und Foxtag

Die von IFAM angebotene IRAS-Wartungsbox wird über die serielle Schnittstelle des Redundanzadapters ADP4000 oder ein FAT an die Brandmeldezentrale (BMZ) angeschlossen. Die Planung und Durchführung der Wartung sowie deren Dokumentation erfolgen über Foxtag. Dabei werden die bei der Wartung erzeugten Melderauslösungen in der BMZ mitgeschrieben und von der IRAS-Wartungsbox über eine Schnittstelle an Foxtag übergeben. Dies wird dem Techniker in der Foxtag-App angezeigt und der Melder als geprüft gespeichert, sofern nicht ein anderer Mangel wie z.B. bauliche Veränderung, Verschmutzung etc. festgestellt wird. Zusätzlich wird auch der Status der BMZ, besonders im Hinblick auf „FEUER“ ständig überwacht und dem Techniker auch die Auslösung anderer Melder in der Foxtag App angezeigt, die ggf. einen echten Alarm melden.

Was benötige ich für die Ein-Mann-Wartung mit Foxtag?

  • Sie benötigen die IRAS Wartungsbox, die Sie käuflich bei IFAM erwerben können.
  • Sie benötigen einen Firmen-Account im Tarif Foxtag PROFESSIONAL.

IFAM und Foxtag für Sie kostenlos zum Testen

Interessenten bieten IFAM und Foxtag einen kostenlosen Testzeitraum.

  • IFAM liefert kostenlos eine IRAS-Wartungsbox (Wartungs-Koffer).
  • Foxtag bietet Neukunden und Bestandskunden von Foxtag BASIC, die sich für die Ein-Mann-Wartung interessieren, eine kostenlose Testphase von Foxtag PROFESSIONAL an.

Was muss ich tun, um die Ein-Mann-Wartung auszuprobieren?

Ganz einfach - rufen Sie uns an unter 040-257 66 400 oder schicken Sie eine E-Mail an info@foxtag.de. Wir beraten Sie, erklären alle Schritte und leiten auch die Zusendung der IRAS-Wartungsbox für Sie in die Wege.

Weitere Beiträge im Blog:
Neuigkeiten und Hilfevideos bei YouTube

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Youtube-Kanal: